Haus Norderreihe

Das Haus Norderreihe gehört, wie seine Nachbarhäuser, zu einer Reihe von “Insulanerhäusern”, die vor rund 100 Jahren am damaligen Ortsrand von Borkum errichtet worden sind.
Durch die Lage an den stadtnahen Binnenwiesen sind die Gebäude auch auf Kleinlandwirtschaft ausgelegt gewesen. So konnten die Bewohner hier frische Milch, Eier, Schweinefleisch aus eigener Produktion gewinnen. Bereiche der Norderreihe werden als ” Ensemble von Baudenkmälern” geführt. Unser Haus Norderreihe ist liebevoll, unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Aspekte renoviert worden und ist ein Schmuckstück des typischen Insulanerhauses aus den 10er bis 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts.

norderreihe-20141110-02luise-20141113-3808